behind, welcome

Stuttgarts glücklichste Orte

Ja, ich habs getan. Etwas, wovor ich höchsten Respekt hatte (und immer noch habe) und ziemlich viel Angst, es zu vergeigen. Ein Buch schreiben. Über eine Stadt, in der ich seit vielen Jahren lebe, die oft beschimpft und unterschätzt wird. Und doch gibt es sie, die magischen Orte und kleinen Fluchten vom Alltag. Ihr müsst nur genau hinschauen. In “Glücksorte in Stuttgart” könnt ihrs nachlesen und natürlich diese 80 Orte selber besuchen. Lasst euch einfach überraschen und auch ein bisschen treiben. Ich bin mir sicher, ihr werdet – wie ich auch – mit anderen Augen durch den Kessel spazieren und vielleicht ein bisschen stolzer auf eure Stadt sein.

Glücksorte bekommt ihr: Buchhandlung Pörksen (Schwabstraße) | Wittwer-Thalia (Schlossplatz) | Mack in Fellbach | Merz & Benzing (Dorotheenstraße)